Freitag, 31. Juli 2015

Dekokränze

dekokraenze

Bei dieser herrlichen sommerlichen Fülle, hab ich in dieser Woche mal verschiedene Dekokränze gewickelt.  


dekokranz

Für das schöne Kerzenglas hab ich einen grünen Sommerkranz gewickelt. Es sind alles Materialien, die mit der Zeit eintrocknen können. Also eine herrlich unkomplizierte Sommerdeko, die jede Hitze übersteht.


sommerkranz binden

Die getrockneten schwarzen Magnolienfrüchte der letzten Woche haben hier ihren Platz gefunden,


sommerkranz zum eintrocknen

der schwarze Farbton wiederholt sich auch in den schwarzen Schoten des Ginsters.


Kranz basteln

Weiter hab ich hier alle möglichen Materialien aus dem Garten und vom Feldrand verarbeitet. Das liebe ich so am Sommer, dass man einfach aus dem Vollen schöpfen kann. So hab ich die grünen Hainbuchen Früchten, verschiedene Gräser, die Fruchtstände der wilden Möhre, Alchemilla und Kletterhortensien verarbeitet. Gewickelt hab ich den Dekokranz auf einem schlichten Drahtring.


graeserkranz

Auch ein kleines zartes Gräserkränzchen ist entstanden, ganz duftig und weich. Seinen endgültigen Platz hat es aber noch nicht gefunden, denn mir gefällt es an der Wand ebenso gut, 


graeserkranz

wie hier auf dem Tisch, als Umrandung für das Vogelbeeren Sträußchen. 


Dekokranz aus Gräsern

Ganz schnell gemacht sind die Dekokränze aus den langen Gräsern, mit einem Handgriff sind sie schon fertig. 





dekokranz aus Gras basteln

In einer Hand zusammengenommen und mit einer groben Kordel verknotet und schon ist der rustikale Dekokranz fertig. Die Sommerkränze dürfen alle Ecken und Nischen in Haus und Garten dekorieren.

Dekokranz im Garten

Auch draußen im Garten hängen ein paar in den Bäumen.

Kranz aus gräsern

Ich mag einfach diese natürlichen Grüntöne unheimlich gern. Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende mit hoffentlich wieder vielen Sonnenstunden zum Genießen.
Liebe Grüße
Kerstin

Dekokranz





Montag, 27. Juli 2015

Samtige Blätter

samtige blätter

Samtige Blätter

Heute sind es mal ganz samtige Blätter, die ich für Brittas MakroMontag ausgewählt habe.


Blätter wie samt

Ganz weich sind sie und fühlen sich an wie Samt, wenn man mit der Hand darüber streicht.


filzige Blätter

Die Blätter wirken fast wie Stoff, oder wie Filz.

Huflattich Blätter

Wenn man sie etwas anhebt,


Huflattich Blatt

und umdreht, lüftet sich das samtige Geheimnis. Es sind die Blattunterseiten der Huflattich Blätter. 


samtiges Hufflattich Blatt

Die Oberseite des Huflattich Blattes hat zwar auch seinen Reiz mit den hübschen violetten Blattadern, doch gefällt mir die Unterseite weitaus besser.


samtige Blätter Huflattich

Die gelben Blüten des Huflattichs erscheinen recht früh im Frühling, sie gehören zu den beliebten ersten Frühlingsboten. Die Blätter des Huflattichs erscheinen aber erst nach der Blüte und stehen im Sommer meist recht unbeachtet am Wegesrand. 


Blätter wie Samt

Eigentlich schade, denn es lässt sich so Schönes aus ihnen basteln. Falls ihr Lust habt, könnt ihr hier auf meinem Meriseimorion Blog mal schauen, dort hab ich die samtigen Blätter weiter verarbeitet. 


samt Blätter

Aber Britta hat an diesem MakroMontag ebenfalls dazu aufgerufen, mal das allererste Makrobild zu zeigen. Da musste ich schmunzeln, denn als ich mich auf die Suche gemacht habe, entdeckte ich, dass ich doch wohl eine große Liebe für Blätter habe.


Mangold Blatt

Dieses Bild hab ich im Jahre 2009 mit meiner damaligen neuen Kamera gemacht, ohne Makroobjektiv, sondern einfach eine Nahaufnahme mit dem integrierten Makro der Kamera. Es ist ein Mangoldblatt aus dem Garten. Ja Strukturen begeistern mich einfach, daran hat sich wohl in all den Jahren nichts geändert.
Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche.
Liebe Grüße
Kerstin


Freitag, 24. Juli 2015

Tischdeko mit einer Rose

Romantische Tischdeko mit Rosen

Tischdeko mit einer Rose


Fürs Wochenende gibt es in dieser Woche eine Tischdeko mit einer Rose.  

Tischdeko mit rosa Rosen

Diese herrlich duftende rosa Rose war leider angeknickt, so hab ich sie schnell gerettet und für die Tischdeko verwendet. Eigentlich schneide ich im Sommer kaum Rosen, da sie draußen doch viel länger halten, doch dieses schöne Exemplar wäre bei den Temperaturen schnell vertrocknet. So hat die einzelne Rose noch einen schönen Auftritt in der Wochenend Tischdeko.

Altes Rosenporzellan

Da der Stiel der Rose recht kurz war, hab ich daraus ein kleines Tischgesteck gemacht, im alten Rosen Porzellan meiner Oma.

altes Rosenporzellan mit Goldrand

Das nostalgische Porzellan mit Rosendekor und Goldrändchen passt prima zur rosa Rose dachte ich. So hab ich das Blumengesteck direkt in die kleine Kaffeetasse gearbeitet.

Asparagus

Zum alten Porzellan gehören auch die altmodisch wirkenden Wedel des Asparagus, zusammen mit der Rose wirkt es so herrlich romantisch.

Tischdeko mit Holunderbeeren und Majoran

Die Zwischenräume im Gesteck habe ich mit grünen Holunderbeeren und rosa blühendem Majoran gefüllt.

Tischdeko mit Salbei  und Pfefferminze

Damit es auch eine duftende Tischdeko wird, hab ich ein paar Zweige Salbei und Pfefferminze mit hinein gesteckt. 

Tischdeko mit rosa Perlen

Ein paar aufgefädelte rosa Perlen 

Sisal

und etwas Sisal

romantische Tischdeko

umspielen die kleine romantische Tischdeko. 

wilde Kronwicke

Auch die langen Ranken der wilden rosa Kronwicke, die eigentlich als Unkraut im Garten wächst, passen schön dazu.

alte Pflanzenbücher

Passend zur romantischen Tischdeko hab ich auch das nostalgische Pflanzenbuch mal wieder hervorgeholt, mit den herrlichen alten Rosensorten. 

Tischdeko Rosen

So sende ich euch nostalgisch romantische Grüße und wünsche euch ein wunderschönes Wochenende.
Kerstin 

Montag, 20. Juli 2015

Magnolienfrüchte

Magnolienfrüchte

Für Brittas MakroMontag hab ich mir diesmal etwas ganz Hübsches ausgesucht. Fast könnte man meinen es sind wilde Reptilien.....


Magnoliensamen

Vielleicht ein ganzes Nest voll schuppiger Echsen?


Magnolie Frucht


Mit behaarten Beinen?


Magnolienfruchtstände


Magnolienfrüchte

Na, ihr werdet es bestimmt schon erkannt haben, es sind keine wilden Reptilien, sondern Magnolienfrüchte.


Magnolie

Ich mag diese besonderen Früchte der Magnolie mit ihrer tollen Struktur unheimlich gern. Leider fallen sie zur Zeit massenhaft vom Baum, wahrscheinlich ist es ihnen zu heiß. So sammel ich sie alle auf und versuche sie zu trocknen.


grüne Magnolienfrüchte


Am Baum sind sie frisch und grün,


braune Magnolienfrüchte


dann werden sie langsam bräunlich


schwarze Magnolienfrüchte

und schließlich matt schwarz. Gerade dieses Farbenspiel der skurrilen Magnolienfrüchte finde ich so herrlich. Diese markanten Strukturen liegen auch unheimlich schön in der Hand.


Magnolienfrucht am Baum

Hoffentlich verbleiben aber noch genügend am Baum, denn im Laufe des Sommers verholzen die Früchte und knallrote Samen kommen im Herbst zum Vorschein.


Dekoschale mit Magnolienfrüchten

Doch ich werde mal weiter Magnolienfrüchte aufsammeln und schauen wie sich diese Fruchtstände trocknen lassen. Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Kerstin


Fruchtstände Magnolie

Freitag, 17. Juli 2015

Tischdeko in der Abendsonne

Tischdeko-Abendsonne

Die Tischdeko fürs Wochenende hab ich diesmal in der herrlichen Abendsonne fotografiert. Ich liebe diese Stimmung am Abend, die Schatten werden länger, es kühlt etwas ab, Entspannung kommt auf und die Abendsonne taucht alles in ein bezauberndes Licht.

Tischgesteck-Garten

Für den Gartentisch hab ich  diesmal ein längliches Tischgesteck in einer weißen Schale gesteckt. Es sind alles Materialien aus dem Garten, die eigentlich recht unverwüstlich sind, so wird die Tischdeko trotz heißer Temperaturen hoffentlich gut halten. Eigentlich sind es sogar Blumen und Kräuter, die allesamt schön eintrocknen können.

Tischdeko-Thymian

Für den herrlichen Duft sorgt der Thymian,

Tischdeko-Salbei

die schönen Salbei Blätter und

Tischdeko-Maedesüss

und die zarten Blüten des Mädesüß.

Tischdeko

Ein paar Weizen Ähren,

Kletterhortensie

die Blütenstände der Kletterhortensie 

Iris Samen

und die Fruchtstände der Iris füllen das längliche Tischgesteck und kleine Teelicht Gläser sorgen für die abendliche Beleuchtung.

Tischdeko Schneckenhaus

Die hellen Schneckenhäuser

Schmetterling Birkenrinde

und die weißen Schmetterlinge aus Birkenrinde sorgen für Ruhe und helle Lichtblicke im grünen Blätterwald. Ich hab dieses Farbenspiel unheimlich gern der verschiedenen Grüntöne mit etwas Weiß und ein paar cremefarbene Tupfer dazu. 

Tischdeko Schilfblätter

Ein paar lange Schilfblätter schweben noch über der Tischdeko und zeigen ihren schönen matten Glanz in der Abendsonne. 

Schilfkolben Garten

Die Schilf Blätter sind leider beim Wind abgeknickt, so haben sie ihren Platz gleich in der Tischdeko gefunden. Der schöne Schilfkolben wächst in einem meiner Miniteiche, die inzwischen fast zugewuchert sind.

Schneckenhaus Deko

Das war meine kleine Tischdeko in der Abendsonne, die nun schon fast untergegangen ist. Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende mit hoffentlich wieder vielen Sonnenstunden und viel Zeit zum Genießen.
Liebe Grüße
Kerstin

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...