Freitag, 30. Oktober 2015

Alter Zaunpfahl

Herbst im Westerwald

Heute gibt es mal gar keine neue Tischdeko fürs Wochenende, denn die herbstliche Deko von letzter Woche sieht noch ganz wunderbar aus. Stattdessen möchte ich euch heute gerne mitnehmen auf einen kleinen Herbstspaziergang. 


Goldene Blätter im Wald

Es geht gar nicht weit weg, nur ein paar Wiesen und Felder weiter. Dort steht ein alter Zaun aus Eichenhölzern und mein Lieblings Zaunpfahl!!!!
Regelmäßig besuche ich ihn, denn er ist etwas ganz Besonderes.



Eichen Zaunpfahl

Das Besondere an diesem Zaunpfahl ist, er hat ein großes Loch! :-) Es ist wohl ein altes Astloch, aber dadurch hat er einen ganz eigenen Charme und hebt sich echt heraus aus der gesamten Reihe. 


Zaunpfahl mit Astloch

Ich liebe es hindurchzuschauen!!
Fast wie durch ein Fernglas sieht man die Landschaft dadurch auf eine ganz andere Weise. Auf der einen Seite lassen sich die herrlich bunt gefärbten Bäume entdecken.



alter Zaunpfahl

Schaut man von der anderen Seite hindurch, kommt die Kuhweide zum Vorschein.


Herbstsonne

Und wenn ich genau zum richtigen Zeitpunkt da bin, dann kann ich die glitzernde Sonne entdecken.


alter Zaun

Es hört sich wahrscheinlich verrückt an, doch ich mag diesen alten Zaunpfahl unheimlich gern. Ich streiche jedes Mal gerne über seine raue, aber immer angenehm warme Oberfläche. 


altes Eichenholz

Das alte Eichenholz ist sehr verwittert und könnte bestimmt eine Menge erzählen.


Moos und Flechten

Besonders gut gefällt mir aber das Innenleben des Holzpfahls.


altes Holz und Moos

Wunderschöne Moose und Flechten haben sich dort angesiedelt, wie ein weicher Teppich. Das wäre doch eine wunderbare Unterkunft für kleine Trolle und Elfen, oder?


alter Weidezaun

Doch bei aller Verwunschenheit muss er auch ganz banale Dinge tragen, wie den alten Weidezaun......


Stacheldraht

und den neuen Stacheldraht.


Stacheldraht Zaun

Dieser stachelige Draht verbindet all die schönen alten Zaunpfähle.


Flechten und Moose
  
Sogar eine Dachbegrünung hat mein Lieblings Zaunpfahl zu bieten. Eine wunderschöne Kombination von grauen Flechten und grünen Moosen.


Herbstspaziergang im Oktober

Seine Aussicht ist auch nicht schlecht, so schaut er den ganzen Tag in die herrlich bunten Bäume hinein. Hoffentlich bleibt dieser schöne alte Zaunpfahl noch lange erhalten und wird nicht irgendwann durch einen praktischen modernen Plastikzaun ersetzt.
Ich hoffe euch hat der kleine Spaziergang heute zum alten Zaunpfahl gefallen.
Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich euch, mit ganz viel Zeit für herbstliche Spaziergänge.

Liebe Grüße
Kerstin 

Montag, 26. Oktober 2015

Hortensienblüten mit Besuch

Hortensienblüten mit Besuch

Im Garten ist nun endgültig der Herbst eingezogen. Die letzten Hortensienblüten  haben durch Frost und Regen einen ganz eigenen Charme bekommen. Im Spätsommer schneide ich rechtzeitig die farbenprächtigen Hortensienblüten zum Trocknen ab, um daraus Hortensienkränze zu wickeln. Ein paar der Blüten lasse ich aber jedes Jahr bis zum Winter stehen. 


 morbide Hortensienblüte


Daraus entwickeln sich im Herbst dann diese wunderschönen morbiden Hortensienblüten.  


Hortensienblüten

Im Gegenlicht kommen die filigranen Adern besonders gut zur Geltung. Für Brittas Makromontag wollte ich genau diese Schönheit der vergänglichen Hortensienblüten einfangen.


winzig kleine Schnecke

Bis mich plötzlich diese beiden Augen anschauten!!!!!


winzige Schnecke mit Haus

Eine winzig kleine Schnecke mit Haus spazierte fröhlich zwischen den Hortensienblüten umher. Mir ist sie zuerst gar nicht aufgefallen.


Mini Schnecke

Doch ganz neugierig streckte sie ihre Augen und Fühler in die Welt. 


Schneckenhaus

Eigentlich ist sie ja perfekt getarnt mit ihrem braunen Häuschen zwischen den braunen Hortensienblüten.Wäre sie nicht so neugierig gewesen, hätte ich sie wahrscheinlich auch gar nicht wahrgenommen. Doch hatte es bald den Anschein, das süße kleine Schneckchen wollte unbedingt mit aufs Bild. 


Hortensienblüten trocknen

So dürfen nun also beide, die Hortensienblüten und die kleine Schnecke, mit zu Brittas MakroMontag. Dort gibt es viele tolle Makrobilder zu entdecken.
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Kerstin

Freitag, 23. Oktober 2015

Herbstdeko mit Hagebutten, Eicheln und Blättern

Herbstdeko mit Hagebutten und Eicheln

Eine Herbstdeko mit Hagebutten, Eicheln und Blättern ist für die Tischdeko am Wochenende entstanden. Nach dieser trüben und grauen Woche, erwartet uns nun vielleicht ein sonniges Herbstwochenende. Hoffentlich!!! :-)


Herbstdeko mit Hagebutten

Aus der wunderbaren herbstlichen Fülle draußen im Garten, habe ich mir diesmal die knallig orangen Hagebutten und die hübschen Eichelhütchen ausgesucht. Die Eicheln hat der Eichelhäher inzwischen wohl alle verspeist, aber die kleinen Hütchen liegen noch reichlich unterm Baum.

Herbstdeko hagebutten

Auch die Hagebutten sind in diesem Jahr so reichlich vorhanden, da darf ich den Vögeln ruhig ein paar klauen. Die Hagebutten habe ich dazu kurz unter der Frucht abgeschnitten und dann mit Heißkleber um ein Teelicht geklebt. Damit die silberne Hülle des Teelichtes nicht sichtbar bleibt, wird einfach vorher ein Bändchen drumherum geklebt.


Herbstdeko mit Eicheln

Auch die schönen Eichelhütchen werden so verarbeitet und zieren nun das kleine Teelicht. 


Hagebutten Teelichter

An den dunklen Herbstabenden bringt das Kerzenlicht die Hagebutten schön zum Leuchten. Ganz herrlich strahlen die kleinen Früchtchen, als ob sie sich alle wärmend ums Feuer gesetzt hätten.....


Blätterkugeln

Gesellschaft bekommen die kleinen herbstlichen Teelichter von bunten Herbstblätter Kugeln. Blätter gibt es ja gerade genug im Garten....


Kulturheidelbeere Blätter

Die Kulturheidelbeere färbt ihre Blätter jetzt nach den kühlen Nächten in ganz bezaubernden Rottönen.......


Hartriegel Blätter

Die Hartriegel Blätter haben dagegen eine schöne grün und bordeaux Färbung.


Schneeball Blätter

Die Schneeball Blätter sind noch kaum gefärbt und sorgen für die grüne Farbe bei den kleinen Herbstkugeln. Mit Stecknadeln werden die Blätter ein bisschen überlappend festgesteckt, so können sie schön eintrocknen.


alte Kaffeemühle

Zu den rustikalen Herbstfarben passt die nostalgische Kaffeemühle. Die warmen Holztöne schaffen eine wohlige Atmosphäre, genau richtig für die trüben grauen Herbsttage.


Herbstdeko mit Blättern

Ich wünsche euch ein entspanntes Wochenende mit hoffentlich ein paar schönen Sonnenstunden zum Sonne tanken.

Morgennebel im Westerwald

Es sieht ganz so aus, als ob sich die Sonne durchsetzen kann und den Nebel verschwinden lässt. Vielleicht haben wir ja Glück. :-)

Liebe Grüße
Kerstin



Freitag, 16. Oktober 2015

Alte Waage

alte Küchenwaage


Die alte Waage meiner Urgroßmutter darf heute mal mit in die Wochenend Tischdeko.....

alte Kuechenwaage

Etwas mürrisch schaut die junge Dame hoch oben über dem Ziffernblatt der Waage.

nostalgische Küchenwaage

Doch begeistert mich immer wieder diese Detailverliebtheit der alten Dinge. Jeder Rand, jedes Eckchen ist mit Jugendstil Ranken reich verziert, es gibt so viel zu entdecken. Auch liebe ich dieses Material, es ist so schön mit den Fingern darüber zu streichen.... herrlich dieser Charme der alten Gegenstände.
Da können unsere heutigen pflegeleichten Materialien einfach nicht mithalten. 


Nostalgie Waage

Auf dem Ziffernblatt steht das Wort Haushalt-Wage auch noch in alter Schreibweise. Im Internet hab ich ein lustige Geschichte dazu gefunden. Damit die Wagen zum Wiegen und die Wagen zum Fahren nicht verwechselt wurden, hatte ein preußischer Minister im Jahre 1927 in einem Erlass wohl festgelegt, dass die Wage zum Wiegen mit zwei aa geschrieben werden muss.  Es ist jedoch ein Rechtschreibfehler, da ein Doppelvokal nur in einem einsilbigen Wort vorkommen darf. Da schreiben wir es wohl eigentlich alle falsch..... :-)

Gartenblumen

Die alte Waage hat Gesellschaft bekommen von einem dicken Gartenblumenstrauß.

letzte Gartenblumen

Da der Winter in diesem Jahr bereits so früh über uns herein gebrochen ist, hab ich noch schnell vorm ersten Schnee in dieser Woche, die letzten Gartenblumen geschnitten. Das hübsche Septemberkraut, weiße Phloxblüten, grüne Ligusterbeeren, die Fruchtstände des Majoran und die letzten blauen Hortensien. Sie dürfen nun im warmen Wohnzimmer weiterblühen, während draußen Frost und Schnee den Garten verzaubern. Es wird wohl der letzte Gartenblumenstrauß für dieses Jahr gewesen sein....

Tischdeko Schneebeeren

Zum Schnee draußen, passen die Schneebeeren auf dem Tisch für die Wochenenddeko.

wilder Wein Ranken

Ein paar Ranken des wilden Weins....

Zierkürbisse

Zierkürbisse.....

Herbstblätter aufschichten

und ein paar aufgefädelte Herbstblätter der Magnolie vervollständigen die herbstliche Tischdeko. 

Kerzenlicht

Ja und ein bisschen Kerzenlicht darf natürlich auch nicht fehlen.

Hortensien

Ich wünsche euch ein schönes herbstliches Wochenende.
Liebe Grüße
Kerstin

Montag, 12. Oktober 2015

Wer guckt denn da?

Wer guckt denn da?

Ja, wer guckt denn da?


Canna Blumenrohr

Eigentlich schaut es ja ganz lieb mit den großen Kulleraugen, oder?


Samen Blumenrohr

Gut, es könnte sich mal rasieren.....


Blumenrohr Samen

und zum Friseur könnte es auch mal gehen, um die paar Haare auf dem Kopf in Ordnung zu bringen.....


Canna Frucht

Aber irgendwie macht es doch einen sehr freundlichen Eindruck. 


Canna

Na, ihr ahnt es sicher schon. :-)
Es ist die Samenkapsel des Blumenrohrs, der Canna, die ich diesmal für den Makro Montag von nah betrachtet habe. Wenn man genau hinschaut, erkennt man die kleinen schwarzen Samen im Innern.



Samenkapsel Canna

Diese stachelige Hülle entwickelt sich nach der Canna Blüte und schützt die kleinen schwarzen Samenkügelchen im Innern.


Canna Stiel

 Dort wo im Sommer leuchtend rote Canna Blüten strahlten, sitzen jetzt diese kleinen stacheligen Kugeln.


Blumenrohr Samen

Diese kleinen strubeligen Samenkapseln der Canna schauten mich so lieb mit ihren großen Augen an, da musste diese kleine Spielerei einfach sein. :-)
Die stacheligen Gesichter der Samenkugeln des Blumenrohrs schicke ich zu Brittas MakroMontag, dort findet ihr viele tolle Makrobilder.
Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche.
Liebe Grüße
Kerstin

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...